Ein Bild ist nicht gleich ein Bild - was dahinter steckt

"Kleider machen Leute" sagt man, und Bilder machen Webseiten. Das erste Erscheinungsbild macht den ersten Eindruck. Tatsächlich steckt aber noch viel mehr dahinter. Das Nutzerverhalten im Internet hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Während man früher noch weitgehend textlastig gute Informationen gegeben hat, die Nutzer aus Informationsinteresse auch gelesen haben, muss man heute dem Wandel folgen und der immensen Informationsflut gerecht werden. Besucher halten sich im Durchschnitt gerade einmal 7 Sekunden auf einer Webseite auf, bereits nach durchschnittlich nur 3 Sekunden entscheidet sich, ob man auf der Seite bleibt oder nicht. Also stimmen wir eine Start- oder Hauptseite daraufhin ab, dass auf den ersten Blick ein guter Überblick entsteht, was den Seitenbesucher erwartet, wenn er interessiert ist. Das muss eine gut gemachte Startseite heutzutage leisten.

Das Bild kann bekanntlich "mehr sagen als 1.000 Worte"

Hier kommen Bilder ins Spiel und erfüllen ihre wichtigste Aufgabe. Niemand kann in 3 Sekunden einen ausführlichen, vielleicht sogar hervorragenden Text lesen, wenn dieser einen gewissen Informationsgehalt hat. Der durchschnittliche Seitenbesucher - so die Statistik - wird sich anhand der visuellen Eindrücke innerhalb der durchschnittlich 3 Sekunden entscheiden, ob er die Seite interessant findet und bleibt. Diesen guten visuellen Eindruck erzeugen in erster Linie die Bilder zusammen mit den Überschriften oder "Headlines", die zusammen die "Erstinformation" in einem attraktiven, harmonisch und ästhetisch gestalteten Gesamtbild ergeben müssen. Der Bildauswahl und der Bildbearbeitung kommt deshalb besondere Bedeutung zu. An ein paar Beispielen von ersten schnellen Eindrücken und bestimmten Bildausschnitten wollen wir dies einmal aufzeigen.

Förderprogramme der KfW

Wir kennen aktuelle Föderprogramme und haben viele Projekte damit realisiert. Diese Erfahrungen können wir in Ihre Kalkulation und Planung, in die Entscheidungsfindung und Kaufabwicklung gerne mit einbringen.

Eine starke Verbindung

Wir lassen Sie beim Kauf nicht im Regen stehen. Wir prüfen jedes unserer Objekte, sagen Ihnen Vor- und Nachteile, begleiten Sie fachlich auch beim Kaufvertrag bis Sie eines Tages einziehen.

Nachfolge regeln

Sie wollen für Ihr liebevoll gepflegtes Haus oder Ihre schöne Eigentumswohnung die Nachfolge regeln und Ihren Besitz gerne in gute Hände geben? Wir helfen Ihnen die richtigen Nachfolger für Sie zu finden.

Kompetenz in allen Fragen

Durch den starken Verbund kompetenter Experten u. Gutachter im Bundesverband Altbauerneuerung steht Ihnen die ganze Kompetenz fachlich hoch qualifizierter Beratung zu Ihrer Verfügung.

Ist Ihnen etwas aufgefallen ? Wir könnten einen Wette abschließen, in welcher Reihenfolge Sie nach dem ersten Blick auf diesen Teil der Seite die Bilder genauer betrachten haben und welches Ihnen in ca. 5 Minuten noch am besten in Erinnerung ist. Ebenso welches Sie nicht mehr tatsächlich wiedergeben könnten, weil Sie sich daran nicht mehr konkret erinnern. Dieses Beispiel zeigt, wie wichtig Bilder sind um Aufmerksamkeit zu gewinnen und nicht gleich wieder in Vergessenheit zu geraten.

Der Bildauswahl und der Bildbearbeitung kommt deshalb besondere Bedeutung zu. Wir haben Spezialisten im Team für solche Aufgaben, denn manchmal kann aus einer auf den ersten Blick einfachen Aufgabe eine echte Herausforderungen werden. Der nachfolgende Bildlauf (Slider) zeigt ein Beispiel von reinen Bildzuschnitten von Smartphone-Bildern mittelmäßiger Güte. Hier wurden Personen vor Gebäuden Fotografiert. Die Personen zeigen wir aus Gründen der Privatsphäre hier nicht, das Ergebnis der reinen Zuschnitte ohne qualitative Bearbeitung diente in einem Kundenprojekt als interessante Hintergrund-Impression eines bekannten, denkmalgeschützten Anwesens. Ungefähr 70 % der Abbildung wurden abgeschnitten, nur ein kleiner Teil des jeweiligen Bildes wurde verwendet, um damit aber trotzdem interessante Impressionen zu vermitteln. Man gewinnt bei einigen den Eindruck, die Bilder wären so aufgenommen worden.

Zu einer ganz anderen Thematik und anderen Motiven ein weiterer Ausschnitt. Im Original-Bild waren Müllcontainer und überbelichteter Horizont im Hintergrund, ein kaum verwendbares Foto - dachte man. Durch den Schnitt wird es zu einem aussagekräftigen "ersten Eindruck" dessen, was Fahrzeugeinrichtungen leisten können.

Man kann mit Bildern aber auch eine Geschichte erzählen

oder ein Schmunzeln erzeugen, zum Beispiel wenn es um die DSGVO geht. Diese betrifft uns alle und hat auch bestimmt schon manches mal genervt. Wie "korrekt" sich andere daran halten haben wir in Bildern einmal etwas "provokativ" dargestellt.

Auch für Sie die richtigen Lösungen!

Zeigen Sie uns Ihr Bildmaterial und nennen Sie uns Ihre Zielsetzung. Wir setzen Ihr Thema strategisch und bildlich eindrucksvoll für Sie um.

Für Anwender des BENCHMARK-CMS®

In unserem hauseigenen BENCHMARK-CMS® ist ein Instrument zur Motivauswahl und dem passgenauen Zuschnitt Ihrer Bilder enthalten. Damit können Sie Bilder zoomen (in und out) und den perfekten Ausschnitt solange testen, bis Ihnen das Ergebnis gefällt. Dann laden Sie das so per Klick erstellte Bild in Ihre Mediathek und Ihr Projekt. Viel einfacher geht es nicht.


Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Die Datenschutzerklärung muss bestätigt werden ( * Pflichtfeld )